logo svs home

Erinnern Sie sich noch?
SB31

SB61

S028

SvS28

DSC 8976

DSC 8781

DSC 8943

0049

0054

0036

0020

1977liebesbriefe

2004-D4B70261

2005-DSC 4969

20060003

20090005

2010-mimosa0005

Wir unterstützen:
KuLe Logo ZH RGB hoch p
Besitzer der Kultur-
legi haben auf
Tickets 50%
Vergünstigung
Aufführungen 2016:
13. Mai 2016 PREMIERE 20 Uhr
18. Mai 2016 20 Uhr
20. Mai 2016 20 Uhr
21. Mai 2016 20 Uhr
22. Mai 2016 17 Uhr
26. Mai 2016 20 Uhr
27. Mai 2016 20 Uhr
28. Mai 2016 20 Uhr DERNIERE

Falls Sie Probleme mit der Online Reservation haben
melden Sie sich bitte bei der

Altstadtbuchhandlung
Bülach Tel: 044 862 19 10

Spielort
Unsere Hauptsponsoren
header logo buelach
MG Log MAGBALDEL RZ 200
sponsor_migros.gif
logo_landi.jpg
Logo ZU
Raiffeisen 2014
logo Topkinoneu 2012
Logo Harder Lackierungen
Coiffina
Feuerwehrshop
Mac Maske
Oskar Meier
Logo StLaurentius Black

Spielleute von Seldwyla

Ein herzliches Willkommen bei den Spielleuten von Seldwyla in Bülach.
Zu unserem 40 jährigen Jubiläum spielen wir im Mai 2016:
Titel NDO 2
Musikalisches Lustspiel in drei Akten von Walter Lesch

Neufassung von Max Rüeger und Werner Wollenberger
Musik von Paul Burkhard

Vorverkauf ab 29.3. 2016 09:00 Uhr


dummySvS8SvS6SvS5SvS3SvS4SvS10SvS9SAL03SAL05SAL06SAL07SAL09SAL11SAL13SAL14SAL15IMG8302IMG8307IMG8247IMG8274IMG9476IMG9445IMG9428IMG9396IMG8224
Fotos Reinhold Riedener 
Unser letztes Stück : WANTED
Vereinsportrait

Unseren Verein gibt es seit 1976. Gegründet wurde er vom Schauspieler, Fernsehmoderator und Autor Fritz Schäuffele. Der Name SELDWYLA ist ein erfundener Name von Gottfried Keller, der Name eines „…benachbarten Dorfes im Zürcher Unterland…“ wie er dies im „Grünen Heinrich“ beschreibt. So entstand der Name „Spielleute von Seldwyla“, der heute in weiten Theaterkreisen im ganzen Kanton zum Begriff geworden ist.

Wir sind eine Gruppe von Amateur-Schauspielern mit über 60 aktiven Mitgliedern, die jeden Frühling nach intensiver Probenarbeit unter professioneller Regie zum Theater in der Aula der Kantonsschule Bülach einlädt. Wir spielen an zehn Aufführungen. Unser Repetoire ist sehr vielfältig. Wir bieten von humorvollen Komödien wie „Hotel Mimosa“ oder „Drei Männer im Schnee“ über Klassiker wie „Diener zweier Herren“, Krimis wie „En Fall für d'Putzfrau“ und Musicals wie „Sister Act“, „Manche mögens heiss“ und „Irma la Douce“ bis hin zu anspruchsvollen Musiktheater wie „Der schwarze Hecht“ und „Die kleine Niederdorfoper“.

Philippe Pfeiffer , Präsident

Version: 17. Mai 2016 (Premierenbericht ZU)

Gönner werden